Mo

10

Feb

2014

Außerordentlicher Parteitag der FDP Trier am 08.02.2014

Auf dem außerordentlichen Parteitag der FDP Trier-Stadt am Samstag wurden unsere Kandidaten Helmut Berka, Holger Alisch und Friedrich Hiller von Gaertringen auf die Plätze 6, 12 und 13 der offenen Stadtratsliste gewählt. Wir freuen uns darüber, dass die FDP auch darüber hinaus viele Menschen im JuLi-Alter aufgestellt hat. Das alles zeigt, liberale Politik ist auch die Politik für junge Leute. Nur wir stehen gegen Verbotspolitik und für nachhaltige Finanzen!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

21

Jan

2014

Kreiskongress vom 16.01.2014

Der neue Vorstand: Matthias Wolfger, Friedrich Hiller von Gaertringen, Roman Straub, Andreas Oster, Daniel Leiders (von links)

TRIER. Am vergangenen Donnerstag hielten die Jungen Liberalen Trier/Trier-Saarburg einen außerordentlichen Kreiskongress ab, auf welchem sie sowohl einen neuen Vorstand, als auch einen neuen Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl wählten.

 

Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde der 22-jährige Politikwissenschafts- und Geschichtsstudent Roman Straub gewählt, ihm zu Seite stehen seine Stellvertreter Daniel Leiders (Organisation), Andreas Oster (Social Media und Öffentlichkeitsarbeit), Friedrich Hiller von Gaertringen (Programmatik) und Matthias Wolfger (Finanzen). „Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen und bin mir sicher, dass wir ein gutes und tatkräftiges Team zusammengestellt haben, um die kommenden wichtigen Wahlen und die Zeit danach geschlossen und erfolgreich zu gestalten.“ erklärte Straub nach Ende des Kongresses.

 

Zusätzlich wählten die Jungen Liberalen den 23-jährigen Helmut Berka zu ihrem neuen Spitzenkandidaten für die naheliegende Kommunalwahl. „Ich freue mich sehr über die Wahl und werde mich tatkräftig für ein gutes Wahlergebnis einsetzten“, erläuterte der frisch gekürte Spitzenkandidat. Neben Berka werden für die Jungen Liberalen auch der 19-jährige Maschinenbau-Student Friedrich Hiller von Gaertringen und der 27-jährige Politikwissenschafts-Doktorand Holger Alisch um Stimmen werben.

 

„Die kommenden Wochen und Monate werden aufgrund der Europa- und Kommunalwahlen ein hartes Stück Arbeit für uns JuLis. Wir wollen uns für ein liberales Europa einsetzen, dass seine Bürger nicht mit unsinnigen Verordnungen gängelt, sondern pragmatisch die Idee der europäischen Einigung vorantreibt. Ferner ist es hier in Trier zur Normalität geworden, unliebsame Entwicklungen durch Verbote stoppen zu wollen, die alle Menschen in unserer Stadt treffen. Wir als JuLis werden im Kommunalwahlkampf dafür einstehen, dass mit uns keine Verbotspolitik zu machen ist. Wir stehen für ein tolerantes und weltoffenes Trier, in welchem jeder Bürger in Selbstbestimmung leben kann.“ schließt Straub.

mehr lesen 0 Kommentare

Die JuLis Trier/Trier-Saarburg treffen sich jeden Donnerstag um 20:30 Uhr.

Wenn du Dich für unseren E-Mail-Verteiler mit Terminankündigungen und Newsletter interessierst, registriere dich einfach mit einer formlosen Mail an info@julis-trier.de

Suche auf julis-trier.de